Landesamt beklagt sorglosen Umgang mit personenbezogenen Daten

Das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA) nimmt durch den Präsident Herrn Kranig Stellung zu den Datenschutzvorfällen in Unternehmen, Behörden, etc.. Hierzu hat auch der BR einen Medienbeitrag unter https://www.youtube.com/watch?v=K5ZNlxiusoA zur Verfügung gestellt.  Den gesamten Tätigkeitsbericht des BayLDA können Sie hier einsehen.